Für viele wird die Frage in den nächsten Monaten immer konkreter: Impfen lassen oder erstmal abwarten? Wie wahrscheinlich sind Langzeitfolgen und damit die Gefahr einer Corona-Impfung? Können Monate oder Jahre später nach der Impfung plötzlich schwere Langzeitfolgen auftreten? Wir haben recherchiert. Klar ist: Weil ein Impfstoff noch nie so schnell entwickelt wurde, gibt es Zweifel. Eine hundertprozentige Sicherheit gibt es nicht, doch wie groß ist das Risiko wirklich? Was ist mit den Todesfällen nach einer Impfung, was ist mit Berichten über seltene Glockengesichtslähmungen nach der Impfung?

Kapitel:
0:00 – Intro
0:19 – Beispiel Schweinegrippe-Impfung: Spätfolgen oder seltene Nebenwirkungen?
2:32 – Wie sicher sind die Corona-Impfstoffe?
3:59 – Gesichtslähmungen durch Corona-Impfung?
5:35 – Todesfälle nach einer Corona-Impfung?
6:57 – Jeder soll selbst entscheiden

Mehr Infos zum Thema auch drüben auf swr.de:
Links zu unseren Quellen:
FDA-Dokument zu den Gesichtslähmungen/seltenen Nebenwirkungen im Rahmen der Biontech-Studie: FDA (2020): Vaccines and Related Biological Products Advisory Committee Meeting. Online unter:
Narkolepsie-Fälle schon kurz nach der Impfung (Pandemrix): Nohynek et al (2012): AS03 Adjuvanted AH1N1 Vaccine Associated with an Abrupt Increase in the Incidence of Childhood Narcolepsy in Finland. In: PLOS ONE. Online unter:
Risiko vor Narkolepsie-Fällen steigt auch mit der Erkrankung und nicht nur mit dem Impfstoff: Han et al. (2011): Narcolepsy onset is seasonal and increased following the 2009 H1N1 pandemic in china. Annals of Neurology. Online unter:

———————————————–

SWR-Kanal abonnieren:

Willkommen auf dem offiziellen YouTube-Kanal des Südwestrundfunks!

Hier erwarten Sie täglich Highlights aus unseren aktuellen Sendungen, Programm-Vorschauen sowie vielfältige Beiträge rund um Comedy, Kunst und Kultur.

Wir nehmen in “Odysso” die Welt der Wissenschaft und Forschung unter die Lupe und hören im “Nachtcafé” den Geschichten interessanter Leute zu. “Lecker aufs Land” zeigt kulinarische Reisen in ländliche Gebiete und “Mal ehrlich” beschäftigt sich mit gesellschaftspolitischen Themen, die unsere Zuschauer bewegen. Mit der “Mathias Richling Show” gibt’s Kabarett vom Feinsten und “Betrifft” bietet jede Menge Wissen für den Alltag.

Abonnieren Sie einfach unseren Kanal, um auf keinen Fall Neuigkeiten aus unserem breiten Angebot zu verpassen.

SWR – Am besten Südwesten!

Keyword: t-online.dehttps://www.google.de, t-online.dehttps://www.google.de, t-online.dehttps://www.google.de

Có thể bạn quan tâm:

Comments

  1. G M

    schaut euch doch mal die Aktienkurse der einzelnen Unternehmen an. jaaaa…nettes sümmchen wenn man vorher schon investiert und weiß das die Aktiewerte steigen werden. Lasst euch also schön impfen, die Investoren danken euch.

  2. patrick S.

    unfassbar wie unsere steuergelder verschwendet werden…. ja klar is voll harmlos so eine impfung alles immer schön verhamlosen

  3. Aphrodite Karagiaba

    Facebook löscht alles, was gegen Impfungen und Covid-19 spricht. Sogar Weltbekannte und Anerkannte Virologen, die dagegen sprechen, werden von den Medien nicht wahrgenommen oder Stummgehalten. Aber ja. Alle, die einer anderer Meinung sind, sind verrückte Verschwörungstheoretiker. Ganz logisch gesehen: es kann ein Thema nicht nur EINE Seite haben und wir sehen von den Medien nur EINE. Also! Bravo an alle Regierungen, die es geschafft haben uns alle zu spalten. Teile und herrsche!

  4. Sem sem

    Grade die letzten Sätze:
    Das Sehr Sehr geringe Risiko von Nebenwirkungen und Das Risiko an vovid 19 zu erkranken.
    Müsste es nicht heissen sehr sehr geringe Risiko an Covid 19 mit schwerem Verlauf zu erkranken

  5. Silvia Grohmann

    Was …???? Sehr, sehr geringe Nebenwirkungen ? Hier hebt sich die Anfängliche Aussage mit der darauffolgenden auf ! ( Wie sehen die Folgen in wenigen Jahren wohl für all die Menschen aus, die mit einem IT-Fremdkörper verseucht wurden, und den gesamten Organismus fast zum Erliegen bringt ? Keine vordergründigen Symptome vorhanden ? Prima, dann alles gut ? Träumt nicht weiter !
    Ist ein Körper zu schwach oder oder alt, kann er gar keine Symptome mehr entwickeln ! Früher wurden aus genau diesen Gründen das Impfen solcher Personen von Ärzten verboten ; heute heisst es nur noch :" Hau rein, den Scheiss".
    In den 1960/70 Jahren wurde Polio geimpft auf Teufel komm raus; 3-4 Fach. ( und deutlich darüber hinaus ! ) Und nach erst 30 Jahren wurden die Studien über Langzeitschäden veröffentlicht .
    Probleme der Motorik, Konzentrationsprobleme, Verhaltensauffälligkeiten, Süchte , Verringerte Fruchtbarkeit bei Frauen, etc.

  6. Ed van Wi

    Zum Glück wurde da so viel Geld reingepumpt das man Langzeitstudien garnicht braucht sondern direkt zulässt.

  7. Doni T

    Dachte mir mit 28 und ohne Erkrankungen Brauch ich keine Impfung. Das Video hat mich neutral und ohne Werbung überzeugt alles und jeden zu impfen. Geht das auch schon im Mutterleib?

  8. Borna Makiaveli

    Ich weiß nicht warum aber diese Reportage erinnert mich an eine Propaganda-Werbung aus der DDR.

  9. Novalee Neutro

    Ihr seid so krank im Kopf – Widerlich – Nebenwirkungen sind Hauptwirkungen die das normale Leben zerstört!

  10. Markus Koch

    Nein Danke Herr Spahn. Den Impfstoff könnund dürfen Sie entsorgen, denn dieser Genmist kommt nicht in meinen Körper!!!

  11. Kaiser Wilhelm

    Klar alle die geimpft worden sind werden vorzeitig von uns gehen… Seht selbst… Aber bei keinem wird es heißen das es an der Impfung liegt er oder sie war schon krank wird es heißen

  12. unbekannt namenlos

    Warum die ganzen Downvotes? In dem Beitrag wurde doch nichts falsches gesagt?! Langsam drehen echt alle durch.

  13. Matthias Saß

    Dislike wegen unnötiger nerviger Hintergrundmusik; ich kann Infos mit Duddelmucke im Backround leider nicht so gut aufnehemen. Ich denke mal ihr macht das wegen der heutigen nervösen Gernerationen, die NIChst mehr in RUhe aufnehmen können.

  14. Jaque LeStrike

    @SWR sperrt lieber die Kommentare, diese ganzen Schwurbler nutzen das nur als Plattform um ihre uninformierte Meinung (oder wie sie es nennen: Fakten) kundzutun.

  15. Martin Stock

    Die gemeldeten Fälle sind bestimmt nur ein kleiner Bruchteil aller auftretenden Nebenwirkungen. Kenne persönlich jemand mit Gesichtslähmung und Schwindelanfällen nach der 2. Biontech Impfung

  16. Hoobie Hoobie

    Wie dumm kann man nur sein sich freiwillig diesem Massentest zu unterziehen obwohl niemand weiss was sie sich damit antun. …. Denn sie wissen nicht was sie tun…

  17. Ace Productions

    Man sollte alles hinterfragen was man glaubt zu wissen. Selbst meine inzwischen 80 jährige Lehrerin sachte Damals immer glaube dem was ich sage nicht einfach aufgrund dessen, dass ich eure Lehrerin bin.

  18. Tim Yann

    Wenn wir uns die Zahlen der Daumen runter 👎🏼 und Daumen hoch 👍🏼 anschauen, können wir deutlich erkennen, dass die Ignoranz und Ahnungslosigkeit der Massen aufgrund von Verschwörungstheorien und Fake News vorherrscht.
    Wissen ist Macht, nichts Wissen macht auch nix! 🤡👻🥸

  19. Miika De Bruxs

    Hallo SWR,
    ich bin weder Wutbürger noch Corona-Leugner.
    Trotzdem macht mich schon vieles stutzig.
    Warum ist es so schwer etwas über die aktuellen Zahlen/Statistiken über
    schweren Nebenwirkungen oder gar Todesfälle zu erfahren. Warum hört man so wenig darüber, wie das in anderen Ländern gehandhabt wird. Ich meine, in Bezug auf die Infektionszahlen und die Coronatoten wärend der Hochphase der Pandemie ging das doch auch, da wurden wir doch auch Tag für Tag mit "frischen" Zahlen bombardiert und es wurde über die Situation in anderen Ländern berichtet. Trotz moderener Medien kommt man sich heute dagegen wie vom rest der Welt abgeschottet und total blöd vor.
    Zweite Frage, wieso behaupten die einen offiziellen Quellen, die Nebenwirkungen sind gering, die anderen sagen , es muss weiter geforscht werden, wir wissen noch zu wenig? Ich meine, wir reden hier von einem Zeugs, welches milliarden von Menschen in den Körper gejagt wird?
    Und wieso sollen die Leute jetzt sogar schon ihre Kinder impfen lassen (wohlgemerkt mit einem nicht ausreichend erforschten Impfstoff)9, wenn noch nicht mal die deutsche Fussballnationalmannschaft geimpft wird und das obwohl sie zu einem Turnier ins Ausland fährt und richtig viel Körperkontakt zu anderen hat. Das ist doch heller Wahnsinn !
    Wenn ich bei Google etwas über Impfstofftote eingebe, spuckt mir die Suchmaschine allen erdenklichen Müll raus. Nur nichts zu den Folgen des aktuellen, weltweiten Impfgeschehens und schon garnichs über die Impfstopps, die es in diversen Ländern nämlich auch gibt. Man spürt regelrecht diese Macht dahinter, wie unliebsame Themen und Statistiken, bzw Zahlen untedrückt werden. Und genau das lässt einem mehr zurückschrecken als das sich impfen lassen selbst.

  20. No Face

    Alle mittlerweile 4 zugelassenen Impfstoffe haben eine "bedingte Zulassung" . Diese ist an Auflagen geknüpft , unteranderem haben die Hersteller die Verpflichtung Folgestudien (Langzeitdaten zur Unbedenklichkeit und Immunität) nachzureichen. Alle 4 Impfstoffe laufen unter dem Rolling Review Verfahren, d.h. Daten für einen vollständigen Zulassungsantrag werden nachgereicht. Bis dahin evaluiert die CHMP das kurzfristige Nutzen/Risiko Verhältnis. Kurzfristig mag es was nützen ,Langfristig fahrlässig. Es handelt sich ganz offiziell um ein Experiment, diese Infos sind auf der Internetseite des Paul-Ehrlich-Instituts einzusehen. Daher gibt auch das Bundesministerium für Gesundheit an, dass keine Pflicht zur Impfung gegen COVID-19 besteht. Ebenso soll laut BfG der digitale Impfpass auf Freiwilligkeit beruhen. Leute es liegt an euch, keiner muss da mitmachen es sei denn er will.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *