Affiliate Links:
*Samsung Galaxy Tab S6 Lite:
*Meine Tab S6 Lite Hülle:
*Mein Panzerglas fürs Tab S6 Lite:
*Meine Tastatur Empfehlung (Fintie Tastatur):
*Meine Micro SD im Tablet:

*Mein Smartphone:
*Meine Kamera (Sony ZV1):

*Mit einem Klick auf einen Affiliate Link könnt ihr meinen Kanal unterstützen. Für euch entstehen keine Kosten. 🙂

Links zu den Produkten auf der Herstellerseite:
Tab S6 Lite Samsung:

Tastatur Samsung:

Keyword: samsung galaxy tab s6 lite, samsung galaxy tab s6 lite, samsung galaxy tab s6 lite

Có thể bạn quan tâm:

Comments

  1. Deniz Ilhan

    Ich habe es mir vor 2 wochen gekauft und bin mega zufrieden. Allerdings ohne Tasatur weil ich ein PC zuhause habe. Ich kann euch wärmstens die App Noteshelf ans Herz legen kostet einmalig 4.99 aber ist wie Good notes bei den IPad's

  2. Maria

    Wo du das teil bei der Hülle rausgezogen hast, hab ich echt gedacht du hast die geschrottet hab innerlich geschrien das du dir doch die Anleitung anschauen sollst hahahaha🤣🤣🤣🤣

  3. Severin Paul Pirker-Frühauf

    Bin Schüler und bin total zufrieden mit dem Tab. Zum Thema Datenübertragung, ich hab one drive auf all meinen geräten und dieses ist auch mit meiner samsung-cloud verbunden. Kann das Tablet und one drive bzw. die samsung cloud nur empfehlen. Zum schreiben hab ich so eine paper like folie, gibts auf amazon.

  4. Saman Saeed

    Wenn das Gerät irgendwann ausgeht und nicht mehr angeht , werden alle meine Daten verloren? Zbs bei Samsung Notes , alles was man da speichert ?

  5. em.em.o

    Das ist kein iPad Air 3(2019) sondern ein Pro 2016 oder Air 2(ab 2014), wobei das Air 2 keine Pencil Unterstützung hat. Wenn es den Pencil unterstützt, dann ist es definitiv ein Pro 9,7(2016). Die Air3(2019) und Pro(2017) haben nicht 9,7 Zoll, sondern 10,5 Zoll. Die Ränder sind deutlich schmaler und die Displays besser.
    Ich habe seit 2012 ausschließlich Samsung Smartphones und Tablets benutzt. Die letzten Tabs waren das Tab S4 und das S6. Dann habe ich mir ein refurbished iPad Pro gekauft und möchte nie mehr zurück wechseln. Die iPads sind einfach deutlich besser in fast jeder Hinsicht. Ich kann aber auch gut verstehen, dass einem die reibungslose Datenübertragung zwischen Windows und Tablet so wichtig ist, dass man sich deshalb für ein Android Gerät entscheidet. Mir persönlich reicht der Austausch über die Cloud. Und wenn es doch mal größere Daten sind, dann komprimiere ich die Dateien in WinRAR und lade sie in die Cloud. Geht sehr einfach und erspart sogar das lästige Kabel an den PC Anschließen.

  6. Janeli 4

    Ich überlege mir das tablet für die Schule zu kaufen da man damit einfach viel flexibler ist. Ich bin eigentlich eher Apple Fan, allerdings finde ich das das tablet viel schöner als das I Pad mit Homebutton ist. Es ist ja auch kleiner aber hat ein saubereres Design meiner Meinung nach. Außerdem ist es viel besser das man den Pen hier beim Tablet dazu bekommt und das man ihn nichtmal aufladen muss. Ist bestimmt total praktisch. Würde mich freuen wenn du mal ein Video machst wie du deine Notizen schreibst etc

  7. Mary

    Ich würde mich über eine Review in ein paar Monaten freuen. Besonders im Vergleich zum iPad. Hast du davor das aktuelle Goodnotes verwendet? Wenn ja, wäre ein Vergleich zwischen der Samsung App und Goodnotes interessant.
    Wie funktioniert der Stift? Komplett ohne Laden heißt, er hat nicht die Features die der Apple Pencil hat, oder?
    Ich selber komme sehr gut mit der Synchronisierung vom Ipad zu meinem Laptop (Win 10) zurecht – nutze dafür Google Drive. Und auch der Speicher von 64 gb von meinem iPad Air 2019 reicht mir alle mal, aber ich nutze das Tablet zu 90% für die Uni und schmeiß alle Dateien nach jedem Semester runter… Klar dass ich da nicht so viel Speicher brauch.
    LG Mary und die Mathe Cracker

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *