Im Moment ist ja auf mehreren Kanälen erfreulich viel los in Sachen Verkehrsgericht! Ich steuere heute eine weitere Folge bei, leider gibt es manchmal Probleme mit dem Bildstand auf dieser Kassette. Ich hoffe, es gefällt euch trotzdem.

Erstausstrahlung im ZDF: 22.11.1988

Die ZDF-Sendereihe “Verkehrsgericht” lief von 1983 bis 2001 in insgesamt 68 Folgen. In jeder Episode ging es um einen mal mehr, mal weniger schweren Verkehrsunfall, dessen strafrechtliche Aufarbeitung im Mittelpunkt stand. Am Anfang wurden der Unfall, seine Vorgeschichte und Beteiligten in einer Filmhandlung dargestellt. Anschließend folgte die Vorbereitung der Hauptverhandlung, d.h. der oder die Beschuldigte suchte einen Anwalt auf, ebenso wie z.B. Verletzte oder Hinterbliebene. In leicht geraffter Form wurde schließlich die eigentliche Gerichtsverhandlung gezeigt. Zwischendurch beleuchtete der Münchener Rechtsanwalt und Versicherungsexperte Wolfgang Hertel die zivilrechtliche Seite des Falles, also z.B. wer von wem welchen Schadensersatz verlangen kann. Moderiert wurden alle Folgen von Petra Schürmann (1933-2010). Die Fälle und Personen waren stets fiktiv. Richter, Staatsanwälte, Rechtsanwälte oder auch Sachverständige wurden jedoch von echten Berufsträgern gespielt, was eine hohe Authentizität und Realitätsnähe gewährleistete. Mit späteren sogenannten “Gerichtsshows” hatte “Verkehrsgericht” nicht das Geringste zu tun. Hier wollte man alles so realistisch und aus dem Leben gegriffen wie nur möglich zeigen. Leider ist diese großartige Reihe 2001 ersatzlos vom Bildschirm verschwunden, ebenso wie die “ältere Schwester” “Ehen vor Gericht”, die ein ähnliches Konzept mit Scheidungsfällen verfolgte. Wiederholungen gab es noch vereinzelt bis 1999.

Der Film stellt die Rechtslage zum Zeitpunkt seiner Entstehung dar.

Keyword: Sie Kommen Als Erster An Eine Unfallstelle Mit Verletzten. Was Sollten Sie In Der Regel Zuerst Tun, Sie Kommen Als Erster An Eine Unfallstelle Mit Verletzten. Was Sollten Sie In Der Regel Zuerst Tun, Sie Kommen Als Erster An Eine Unfallstelle Mit Verletzten. Was Sollten Sie In Der Regel Zuerst Tun

Có thể bạn quan tâm:

Comments

  1. peter Keil

    Nachtrag :Vielen Dank an den Zeilentrafo für seine Mitarbeit an der Vervollständigung
    der Veröffentlichung der Serie Verkehrsgericht .
    <medailleanheft> ;o

  2. xylfox

    interessant daß man die Rechtsschutzversicherung auf den anderen,verunfallten Wagen übertragen kann bzw. vom Ramberger auf das Unfallopfer übertragen werden kann.

  3. Christoph Beucke

    Der Schauspieler in dem BMW ist doch der,der in der Reihe : Im Namen des Gesetzes ..den Staatsanwalt Lotze gespielt hat.

  4. Andreas Fischer

    Danke für die Folge! An den liebeskranken Rentner und den rasenden Rettungswagen konnte ich mich noch erinnern, an die meisten anderen Fälle nicht. In den späten 80er Jahren bin ich allerdings abends recht spät nach Hause gekommen, nach 1995 hatte ich kein deutsches Fernsehen mehr.

  5. Annett Otto

    Das war noch Bürgernähe die es jetzt leider nicht mehr gibt. Wir Ostdeutschen durften sie nur eine kurze Zeit genießen. Schade für Deutschland .

  6. Thomas Renners

    Ein selbstverliebter Schauspieler ohne Schuldeinsicht ist eine ideale Projektionsfläche zur Auslebung des sogenannte gesunden Volksempfindens. Da fällt es wirklich schwer, objektiv und vorurteilsfrei zu bleiben !!!

  7. V B

    War das nicht Siegfried Lowitz, der da ganz am Anfang als Rechtsanwalt aus dem Gerichtssaal kommt? Das wäre ja eine richtig prominente Besetzung. Ich schau auch immer jede Folge und hab das früher gern geschaut.

  8. Alien

    Die Entwicklung bei den Autos ist fantastisch. Ein 5er-BMW von früher ist im Vergleich zu heutigen Autos technisch gesehen die reinste Schrottkarre gewesen. Auch die damalige Mode ist zum Glück Vergangenheit. In den 80ern und 90ern ist nur eines wesentlich besser gewesen als heute: die Chartmusik.

  9. Christian Eichinger

    Was ich in einzelnen Folgen witzig finde, sind die damaligen Alkoholgrenzen und was man als "normal/harmlos" angesehen hat.
    "Habens vor Fahrtantritt was getrunken?"
    "Nicht wirklich, 4-5 Bier."
    "Stimmt, also was man halt so zum Mittagessen trinkt."

  10. Retro Onkel

    Das Archiv füllt sich…für jeden Freund dieser Serie traumhaft, was hier aktuell gerade möglich gemacht wird, viele liebe Grüße!

  11. DannyFreiburg

    Hannelore Kohl war eine integre Person. Ich bedauere ihr schweres Schicksal. Es ist schön, sie hier noch einmal so engagiert zu sehen.

  12. Jens Möbius

    Bild u Ton naja, aber du hast dir Mühe gegeben, kann eben nicht eine Übertragung der einzelnen Teile der Reihe Verkehrsgericht, wie die andere sein

  13. Evil Genius

    Das die Schürmann immer reinplappern muss wenn der Experte spricht, das nervt bei der ohnehin schon unangenehmen Stimme und selbstverständlich hat sieaus jedem Fall etwas gelernt.

  14. px712uf

    der Staatsanwalt war an diesem Tag aber extrem milde gestimmt, dass er den Vorwurf der Unfallflucht fallengelassen hat.

    Dass hier ein unerlaubtes Entfernen vom Unfallort stattfand, stand doch eigentlich ausser Frage. Dass der Angeklagte keine schwerwiegenden Unfallfolgen erkennen konnte, mag zwar sein, aber er hat sich ja auch nicht darum bemüht, dies zu prüfen. Da ja ein Schaden, wenn auch nur ein kleiner, an seinem Wagen entstanden war, konnte er nicht irrig glauben, es sei gar nichts passiert. Meiner Ansicht nach war er dann verpflichtet zu prüfen, was genau passiert war und konnte nicht nur aus der Ferne zum Schluss kommen, es sei schon nicht so schlimm.

    Hinsichtlich der Höhe der Geldstrafe, Zahl TS, mag das Urteil in Ordnung sein, dazu bilde ich mir nicht ein, selbst das besser beurteilen zu können, aber ich bin doch der Meinung, dass hier unbedingt ein Entzug der Fahrerlaubnis aufgrund mangelnder charakterlicher Eignung zum Führen eines Kfz hätte erfolgen müssen!

  15. Straßenschrauber

    Es ist so herrlich: Heute würde jeder Rechtsanwalt das Gutachten des Sachverständigen in der Luft zerreißen! Da wird geschätzt und von Dingen ausgegangen, unterstellt usw. ; mehr als lächerlich! Die eher leichte Beschädigung am BMW wird mit keinem Wort erwähnt.
    Was absolut nicht geht ist die Fahrerflucht!

  16. Marion O.

    Eine neue Folge 🙂 von 1988 – Zeitreise pur. Klamotten, Frisuren und vor allem die alten, noch sehr bekannten Autos. Habe das früher eher unregelmäßig geguckt, nun schaue ich jede Folge auf YT. Meist eine gute Handlung, manchmal auch mit Überraschungen. Vielen Dank für die Folge!

  17. Cengiz Yazici

    Der BMW Fahrer war später als Staatsanwaltschaft in einer RTL Serie tätig, aber ich komme jetzt nicht darauf

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *